Albert Lebrun

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Politiker; * 29. August 1871 in Mercy-le-Haut, † 6. März 1950 in Paris

    Datei:Lebrun.jpg
    Albert Lebrun

    Lebrun war von 1911 bis 1914 Kolonialminister und 1931/32 Senatspräsident. Von 1932 bis 1940 war er der letzte Präsident der 3. Republik. Nach der Besetzung Frankreichs wurde er von den Deutschen gefangen gehalten.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!