Agent provocateur

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch: Lockspitzel)

    Agent provocateur ist, wer eine andere Person, zum Zweck der Strafverfolgung, zur Begehung einer Straftat provoziert. Der Agent provocateur ist darauf bedacht, dass der Erfolg der Straftat nicht eintritt, der Wille der Tatvollendung fehlt. Er will den Täter nur bis zum Versuch kommen lassen. Ihm fehlt der Vorsatz des Anstifters und er bleibt deshalb straffrei.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!