Account

    Aus WISSEN-digital.de

    Zugangsberechtigung zu einer Mailbox, einem Rechner oder einem Netzwerk. Er besteht in der Regel aus zwei Komponenten: einem Benutzernamen und einem Kennwort. Erst nachdem Benutzername und Kennwort korrekt eingegeben wurden, kann der Anwender auf die Mailbox, den Rechner oder als Client auf das Netzwerk zugreifen. Diesen Vorgang nennt man "Login". Das Beenden des Zugriffs heißt "Logoff" oder "Logout".

    Die deutsche Bezeichnung für Account ist "Konto" bzw. "Benutzerkonto" (exakt: user account). Mit dem Account für ein Netzwerk sind bestimmte Nutzungsrechte verbunden, z.B. der Zugriff auf Daten, der Schreib-Lese-Zugriff auf andere Computer und Festplatten im Netz.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".