Abtastrate

    Aus WISSEN-digital.de

    Üblicherweise wird eine Abtastrate bei Scannern oder bei der Sound-Digitalisierung angegeben und entspricht der Häufigkeit, mit der eine Messung in einem bestimmten Zeitraum oder einer räumlichen Dimension durchgeführt wird. Beispielsweise wird beim Digitalisieren von Musik bestimmt, wie häufig ein analoges Audiosignal pro Sekunde von einer Soundkarte abgetastet werden soll, um dieses anschließend in einen digitalen Wert zu überführen. Bei Scannern wird die Abtastrate in der Regel in Bildpunkten pro Längeneinheit angegeben.

    Siehe auch Sampling.

    KALENDERBLATT - 17. September

    1156 Gründung des Herzogtums Österreich.
    1922 Vorführung des ersten Tonfilms in Berlin.
    1939 Einmarsch der sowjetischen Armee in Polen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!