Zinsabschlag

    Aus WISSEN-digital.de

    Quellensteuer bei Kapitaleinkünften, die zugleich eine Sonderform der Kapitalertragssteuer ist. Die Steuer auf inländische Zinseinkünfte beträgt 30 %. Sie wird von den Kreditinstituten einbehalten und anschließend direkt an das Finanzamt abgeführt. Allerdings wird die Steuer nur dann abgeführt, wenn der Freibetrag des Steuerpflichtigen überschritten ist. Erteilt der Steuerpflichtige seiner Bank einen entsprechenden Freistellungsauftrag, kann er die Zahlung ganz oder teilweise vermeiden.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!