Zentrale (Mathematik)

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Die Zentrale halbiert den Winkel, der sich durch zwei von einem Punkt an einen Kreis gelegten, nicht parallel verlaufenden Tangenten ergibt. Diese Zentrale führt durch den Kreismittelpunkt und den Punkt, in dem sich die beiden an den Kreis gelegten Tangenten schneiden. Die Zentrale steht auf der Sehne zwischen den Berührungspunkten der zwei von einem Punkt außerhalb des Kreises gelegten Tangenten senkrecht. Diese senkrecht auf der Sehne stehende Zentrale halbiert stets diese Sehne.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!