Zement

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    pulverförmiges Bindemittel aus gebranntem und fein gemahlenem Kalk, Ton oder Mergel, bei Zusatz von Wasser als Brei unlösbare Silikatkristalle "abbindend"; härtet an der Luft und unter Wasser; zur Herstellung von Beton oder Mörtel verwendet. Ende 2000 wurde vom US-amerikanischen Ingenieur Charles J. Korhonen der so genannte Portlandzement verbessert, so dass er im Gegensatz zu herkömmlichem Zement auch bei Minustemperaturen aushärtet.

    KALENDERBLATT - 15. Dezember

    1903 Gründung des Deutschen Künstlerbundes durch die Berliner Secessionisten.
    1939 Uraufführung von Victor Flemings Film "Vom Winde verweht" in Atlanta (Georgia).
    1994 In Süd-Korea wird Lee Hong Koo zum neuen Regierungschef ernannt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!