Zahlentheorie

    Aus WISSEN-digital.de

    Teilgebiet der Mathematik, das sich mit den Eigenschaften und der Verknüpfung der ganzrationalen und natürlichen Zahlen beschäftigt, die durch Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division entsteht (Teilbarkeit, größter gemeinsamer Nenner, Darstellung als Linearkombination). Oft werden analytische Hilfsmittel angewendet. Besondere Beachtung erfahren dabei die Primzahlen. Die Zahlentheorie hat der Entwicklung von z.B. Algebra und Analysis starke Anregungen gegeben.

    KALENDERBLATT - 3. Dezember

    1800 In der Schlacht bei Hohenlinden wird die österreichisch-bayerische Armee von den Truppen Napoleons schwer geschlagen.
    1936 39 deutsche Emigranten werden von der nationalsozialistischen Regierung ausgebürgert.
    1959 350 Menschen ertrinken beim Bruch des Staudamms von Malpasset in Südfrankreich.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!