Yangon

    Aus WISSEN-digital.de

    {{#box:start|infobox}}

    Yangon

    Staat Myanmar
    Höhe 15 m.ü.NN
    Fläche 576 km²
    Einwohner 4.470.000
    Vorwahl 00951
    Webpräsenz http://www.ycdc.gov.mm/

    {{#box:end}}


    englisch: Rangoon; deutsch: Rangun;

    Hauptstadt von Myanmar; 4,47 Millionen Einwohner.

    Universität, Technische Hochschule, Kunsthochschule, buddhistisches Forschungsinstitut, katholischer Erzbischof- und anglikanischer Bischofsitz; Hafen, Handelszentrum, Industriestandort (Textilien, Chemie, Holzverarbeitung, Reifenherstellung, Erölraffinerien).

    Kunst und Kultur

    Wissenschaftlich-kulturelles Zentrum, Nationalbibliothek, Museen. In Rangun steht die vollständig vergoldete, 112 m hohe Shwe-Dagon-Pagode, Wallfahrtsziel und höchstes buddhistisches Heiligtum in Birma (1564 erbaut und 1930 nach einem Erdbeben wieder hergestellt).

    KALENDERBLATT - 29. September

    1227 Papst Gregor IX. erlässt den Kirchenbann gegen den deutsch-römischen Kaiser Friedrich II.
    1918 Der deutsche Reichskanzler Hertling tritt zurück.
    1945 Der erste bayerische Ministerpräsident der Nachkriegszeit, Fritz Schäffer, wird von der amerikanischen Militärregierung seines Postens enthoben. Er hat frühere Mitglieder der NSDAP als Beamte eingestellt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!