Xi'an

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Sian;

    Hauptstadt der chinesischen Provinz Schensi; eine der ältesten Siedlungen Chinas; Blütezeit zwischen dem 6. und 9. Jh.

    Bedeutende Bauten: Glockenturm aus der Tang-Zeit (618 bis 907), Trommelturm (1370), Tempel der Stadtgottheiten (1432 erneuert), Kleine-Gans-Pagode (706), Tempel des großen Wohlwollens (647; 1580 wiederhergestellt), Große-Gans-Pagode (652; im 8. Jh. aufgestockt). Bei Sian wurde 1974 das Grab des Kaisers Shih Huang Ti (221 bis 209 v.Chr.) entdeckt, in dem 7 500 Tonfiguren (Krieger, Pferde, Streitwagen in Lebensgröße) verwahrt waren.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!