Xi'an

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Sian;

    Hauptstadt der chinesischen Provinz Schensi; eine der ältesten Siedlungen Chinas; Blütezeit zwischen dem 6. und 9. Jh.

    Bedeutende Bauten: Glockenturm aus der Tang-Zeit (618 bis 907), Trommelturm (1370), Tempel der Stadtgottheiten (1432 erneuert), Kleine-Gans-Pagode (706), Tempel des großen Wohlwollens (647; 1580 wiederhergestellt), Große-Gans-Pagode (652; im 8. Jh. aufgestockt). Bei Sian wurde 1974 das Grab des Kaisers Shih Huang Ti (221 bis 209 v.Chr.) entdeckt, in dem 7 500 Tonfiguren (Krieger, Pferde, Streitwagen in Lebensgröße) verwahrt waren.

    Kalenderblatt - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.