Wort

    Aus WISSEN-digital.de

    selbstständige sprachliche Einheit mit unterscheidbarer Lautform, grammatischer Funktion und Bedeutung. Viele Wörter lassen sich in ihre Grundbestandteile zerlegen, die Morpheme. Morpheme sind die kürzesten bedeutungstragenden Elemente einer Sprache. Die Morphologie untersucht und beschreibt den Aufbau von Wörtern aus Stämmen und Endungen, die Wortbildungslehre untersucht den Aufbau von Wörtern, die aus Stämmen und Affixen (Prä- und Suffixen) bestehen.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!