Wittenberge

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Brandenburg, an der Elbe gelegen; ca. 22 000 Einwohner.

    Steintorturm (um 1300 erbaut), Herrenhaus "Alte Burg" (erbaut 1669, beherbergt heute das Stadtmuseum mit Nähmaschinenmuseum); chemische Industrie, Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn AG, Hafen.

    Geschichte

    Der erste Beleg für das Bestehen des Ortes Wittenberge stammt aus dem Jahr 1292. 1300 wurden die Stadtrechte urkundlich bestätigt. Der Anschluss an das Eisenbahnnetz efolgte 1846.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.