Windows Script Host

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: WSH;

    ein Host (d.h. eine Ablaufumgebung) zur Ausführung so genannter Skriptprogramme. Der WSH ist für Windows 95/NT kostenlos nachrüstbar und ab Windows 98 Bestandteil des Betriebssystems. Ein Skriptprogramm enthält (z.B. in VBScript oder JScript verfasste) Anweisungen, mit denen sich die vom WSH oder von anderen Komponenten bereitgestellten Objekte und deren Eigenschaften bzw. Methoden ansprechen lassen. Dies ermöglicht es, Anwendungen zu erstellen, die Abläufe automatisieren (z.B. Benutzerverwaltung, Datensicherung etc.).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. März

    1921 Russland und Polen unterzeichnen einen Friedensvertrag.
    1953 Der Bundestag billigt die deutsch-alliierten Verträge, die später Deutschlandvertrag genannt werden. In ihnen wird das Ende des Besatzungsstatus und die Wiedererlangung der Souveränität geregelt.
    1956 Die Bundesrepublik erlässt das Soldatengesetz, in dem die Forderungen an eine demokratische Armee dargelegt werden.