Wilhelm Vershofen

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 25. Dezember 1878 in Bonn, † 30. April 1960 in Tiefenbach, Allgäu

    Vershofen lehrte als Professor für Volkswirtschaft in Nürnberg. Zusammen mit J. Kneip und J. Winckler gründete er 1912 den "Nyland-Bund" (eigentlich: "Werkleute auf Haus Nyland"), eine Schriftstellervereinigung, die die Bereiche der Kultur und der modernen Industriegesellschaft vereinen wollte. 1914 erschien Vershofens Roman "Der Fenriswolf".


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. März

    1881 Rumänien wird Königreich.
    1920 Die Reichsregierung unter Ministerpräsident Gustav Bauer tritt zurück. Dies ist die Konsequenz aus dem (gescheiterten) Kapp-Putsch.
    1979 Ägypten und Israel unterzeichnen einen Friedensvertrag.