Wiener Schule

    Aus WISSEN-digital.de

    Oberbegriff für verschiedene geistige Strömungen, die in Wien geprägt oder entwickelt wurden; unterschieden werden dabei die Wiener Schule der Psychologie, der Musik, der Wirtschaft und der Malerei.

    In der Psychologie: Entwicklung der Psychoanalyse (S. Freud, A. Adler).

    In der Musik: Zwölftonmusik (A. Schönberg).

    In der Wirtschaft: Methoden von F. A. Hayek.

    In der bildenden Kunst: siehe Wiener Schule des fantastischen Realismus.

    KALENDERBLATT - 8. Dezember

    1542 Der Indianermissionar Las Casas kehrt nach Spanien zurück, um dort die Misshandlung der Eingeborenen Mittelamerikas anzuklagen.
    1793 Die Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwig XVI., wird auf Befehl Robespierres guillotiniert.
    1849 Giuseppe Verdis Oper "Luise Miller" feiert in Neapel Premiere.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!