Wie die sozialen Medien das Verhalten von Investoren verändern können

    Aus WISSEN-digital.de

    Quelle / Copyright: Youtube / ZDFheute Nachrichten

    Das Internet hat ohne Frage fast jeden Bereich des menschlichen Lebens auf den Kopf gestellt. Eine riesige Anzahl von Waren und Produkten wird täglich im Netz gekauft, und digitale Technologien beeinflussen jeden erdenklichen Bereich, von der Politik bis zur Kultur. Mittlerweile ist auch der Bereich Investment nicht mehr sicher vom Einfluss der Digitalisierung, denn die sozialen Medien sind heute mitverantwortlich für erhebliche Bewegungen an den Märkten. Durch sogenannte Memestocks, sowie die breite Verfügbarkeit von beliebten Trading Apps, befinden wir uns heute in einem neuen Zeitalter für Anleger und Investoren.

    Das Reddit Phänomen

    Reddit ist eine große Social Media Plattform, die sich vor allem in den USA und Kanada großer Beliebtheit erfreut. Reddit ist entlang der alten Foren-struktur organisiert, in der es einzelne “Subreddits” gibt - Subforen, die jeweils bestimmten Themen gewidmet sind. Für Star Wars Fans, Mountainbikefahrer und tausende von anderen Aktivitäten, Hobbys und Berufen gibt es einen jeweils eigenen Subreddit, hinzu kommen Gruppen für Memes oder solche, die sich mit bestimmten Regionen oder Städten befassen.

    Seit einigen Jahren finden sich bei Reddit auch mehrere große und äußerst aktive Subreddits, die sich mit der Börse und dem Handel mit Aktien befassen. “Wallstreetbets” ist der Name der mittlerweile bekanntesten Gruppe zu diesem Thema, und in diesem begann auch eine Saga, die momentan dafür verantwortlich ist, dass soziale Medien und Handels Apps gerade so ein heißes Thema sind.

    Was genau geschah bei wallstreetbets?

    Der Umstand, dass sich plötzlich die ganze Welt mit einer eher obskuren Ecke des Internets beschäftigt, geht ungefähr ein Jahr zurück. Zu diesem Zeitpunkt begannen Mitglieder von wallstreetbets, sich gegenseitig beim Kauf von Aktien der amerikanischen Firma Gamestop anzufeuern. Gamestop ist ein Anbieter für Video und Computerspiele, der in den USA und Kanada mehrere hundert Filialen betreibt. Bedingt durch die Pandemie, und ein Geschäftsmodell dass in den Augen vieler Experten relativ veraltet ist, ging es der Firma in den letzten Jahren nicht besonders gut.

    Eine ganze Reihe von Hedge Funds wettete deshalb gegen Gamestop (oder “GME” wie die Notierung an der Wall Street lautet), was die Mitglieder von wallstreetbets als Anlass nahmen, dagegen zu halten und zu kaufen. Das Resultat dieser über Reddit organisierten Aktionen liess sich in den letzten Monaten in allen großen Finanzmedien nachlesen: Der Kurs von GME lag teilweise über 200$, und viele Mitglieder von wallstreetbets konnten auch mit verhältnismäßig kleinen Investitionen enorme Rendite erzielen. Durch den äußerst niedrigen Anfangsstand der Aktie waren Profite von mehreren hundert prozent nicht unüblich.

    Die Schattenseite

    Für Investoren, die beim großen GME Kauf von 2021 auf der richtigen Seite standen, hat sich das ganze enorm gelohnt. Doch es gibt auch eine große Kehrseite der Verknüpfung von Börsenspekulation und den sozialen Medien: laut einer kürzlich veröffentlichten Studie wird die Risikobereitschaft von Menschen durch eine Beobachtung anderer stark gesteigert. Das bedeutet konkret, dass Personen eher dazu bereit sind, erhebliche finanzielle Risiken einzugehen, wenn ihr Verhalten öffentlich ist, und sie wissen dass sie dabei beobachtet werden.

    Dieses Verhalten lässt sich auch aktuell noch ganz konkret in den relevanten Subreddits beobachten, denn hier finden sich viele Screenshots von Mitgliedern, die enorme Verluste durch hohe Positionen von GME und anderen sogenannten “Memestocks” aufweisen. Es gehört für viele Anleger quasi zum guten Ton, mit den eigenen Verlusten in den sozialen Medien zu prahlen. Auch wenn ein solches Verhalten vielleicht für Likes oder andere positive Reaktionen sorgt, kann man dies natürlich nur schwer als verantwortungsbewusstes Anlegen bezeichnen.

    Wie geht es weiter?

    Auch wenn die bekanntesten Meme Stocks AMC und GME mittlerweile wieder auf einem realistischen Niveau angekommen sind, sollten wir uns darauf einstellen dass die sozialen Medien ab jetzt einen festen Platz im Finanzwesen einnehmen werden. Durch einen schnellen Download aus dem jeweiligen App Store und einem Anmeldungsprozess, der nur Minuten dauert, ist heute jedermann schnell an den Märkten. Dass das Verhalten auf der einen App auch auf einer anderen sichtbar wird, ist in unserem vernetzten modernen Leben nur natürlich. Das bedeutet wie immer ein bisschen Risiko - aber eben auch viel Potenzial.

    KALENDERBLATT - 27. Oktober

    1370 Die deutschen Hansestädte erzwingen im Frieden von Stralsund von den Dänen die Wahrung ihrer alten Privilegien und ein Mitspracherecht bei der dänischen Thronfolge.
    1922 Mussolini ergreift durch eine bewaffnete Riesendemonstration, den "Marsch auf Rom", die Macht in Italien.
    1944 Der nationale und kommunistische Aufstand in der Slowakei wird von der deutschen Wehrmacht unterdrückt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!