Wannseekonferenz

    Aus WISSEN-digital.de

    am 20. Januar 1942 in Berlin-Wannsee abgehaltene Konferenz führender nationalsozialistischer Politiker unter Vorsitz von R. Heydrich, dem Chef des Reichssicherheitshauptamtes, zur Klärung grundsätzlicher Fragen der "Endlösung der Judenfrage", das heißt der Vernichtung aller Juden Europas und der konkreten Ausführung dieses Völkermords durch Deportation in so genannte Vernichtungslager.

    Siehe auch Holocaust.

    KALENDERBLATT - 10. August

    1792 Nach dem Sturm des Volks auf die Tuilerien wird der französische König Ludwig XVI. von der Nationalversammlung gestürzt und inhaftiert.
    1904 Japan versenkt die russische Flotte in der Seeschlacht von Port Arthur.
    1913 Der Friede von Bukarest beendet den zweiten Balkankrieg.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!