Walzen

    Aus WISSEN-digital.de

    Sammelbegriff für eine Reihe von Verfahrensvarianten der Druckumformung in der Metallverarbeitung; erfolgt vorrangig mit rotierenden, teils mit translatorisch bewegten Werkzeugelementen. Beim Walzen erfolgt kontinuierliches Umformen durch ein Werkzeugpaar (z.B. Walzen), wobei gegebenenfalls mehrere Durchgänge (Stiche) erforderlich werden können.

    Man unterscheidet beim Verarbeiten im kalten oder warmen Zustand Längs-Walzen (z.B. Flachmaterial- , Formstab-, Rohrlängs-, Reck-Walzen) und Querwalzen.

    KALENDERBLATT - 10. August

    1792 Nach dem Sturm des Volks auf die Tuilerien wird der französische König Ludwig XVI. von der Nationalversammlung gestürzt und inhaftiert.
    1904 Japan versenkt die russische Flotte in der Seeschlacht von Port Arthur.
    1913 Der Friede von Bukarest beendet den zweiten Balkankrieg.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!