Waltershausen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Thüringen; ca. 12 000 Einwohner.

    Schloss Tenneberg (beheimatet seit 1929 das Heimatmuseum, in dem auch Spielwaren ausgestellt werden), Stadtkirche (Anfang 18. Jh.); Spielwarenindustrie (Puppen), Fahrzeugbau, Gummi-, Bekleidungsindustrie.

    Geschichte

    Waltershausen wurde 1209 erstmals urkundlich erwähnt. Nachdem der Ort 1326 zur Stadt erhoben wurde, entwickelte er sich im 14. Jh. zum Marktzentrum. Im 16. Jh. erhielt die Stadt, in der zahlreiche Handwerksbetriebe angesiedelt waren, die Brauprivilegien. Im 19. Jh. bildeten sich die Industriebetriebe aus, die Waltershausen auch heute noch prägen.

    KALENDERBLATT - 10. August

    1792 Nach dem Sturm des Volks auf die Tuilerien wird der französische König Ludwig XVI. von der Nationalversammlung gestürzt und inhaftiert.
    1904 Japan versenkt die russische Flotte in der Seeschlacht von Port Arthur.
    1913 Der Friede von Bukarest beendet den zweiten Balkankrieg.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!