Walter Lippmann

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Journalist und Publizist; * 23. September 1889 in New York, † 14. Dezember 1974 bei New York

    Walter Lippmann, ein geborener New Yorker, war einer der populärsten amerikanischen Journalisten des 20. Jahrhunderts. Er verfasste intelligente Analysen der politischen Lage, Meinungskolumnen und auch Bücher. Dreimal in der Woche veröffentlichten 150 Zeitungen, darunter der "New York Herald Tribune", seine Betrachtungen über Geschehnisse in Amerika und in der übrigen Welt, über Zusammenhänge und Hintergründe. Lippmann war eine Institution als Erzieher und Lehrer der öffentlichen Meinung.

    Zitat
    W. Lippmann: Die Regierenden leisten sich fast alles, außer dem Geständnis, einen Fehler gemacht zu haben.

    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!