Wallonen

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil der belgischen Bevölkerung, der französische Mundarten spricht. Die Wallonen stellen ungefähr ein Drittel der Einwohner Belgiens. Der sprachliche und kulturelle Gegensatz zu den Flamen, der anderen großen Bevölkerungsgruppe Belgiens, hat immer wieder zu Konflikten geführt. Man spricht in diesem Zusammenhang auch vom Sprachenstreit. Lange Zeit hatten die Wallonen die wichtigsten Schlüsselstellungen im belgischen Staat inne, was die Spannungen mit den Flamen verstärkte.

    KALENDERBLATT - 9. August

    1890 Großbritannien übergibt Helgoland an das deutsche Reich, das es im Tausch gegen Überseekolonien erstanden hat.
    1945 Die USA werfen über Nagasaki die zweite Atombombe ab.
    1974 Gerald Ford wird als neuer Präsident der USA vereidigt, nachdem Richard Nixon unter dem Druck der Watergate-Affäre zurückgetreten ist.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!