Waldemar IV. Atterdag (Dänemark)

    Aus WISSEN-digital.de

    dänischer König; * um 1320 , † 24. Oktober 1375 auf Schloss Gurre

    ab 1340 König von Dänemark; Vertreibung durch die Hanse. Den Beinamen erhielt er auf Grund seiner Bedachtsamkeit. Verkaufte 1346 Estland an den Deutschen Orden, eroberte 1361 Wisby. Im Frieden von Stralsund (1370) behauptete die Hanse die Sundburgen Skanör, Falsterbo, Malmö und Helsingborg.

    KALENDERBLATT - 10. August

    1792 Nach dem Sturm des Volks auf die Tuilerien wird der französische König Ludwig XVI. von der Nationalversammlung gestürzt und inhaftiert.
    1904 Japan versenkt die russische Flotte in der Seeschlacht von Port Arthur.
    1913 Der Friede von Bukarest beendet den zweiten Balkankrieg.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!