Verwandtschaft

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Biologie: Nach der biologischen Abstammungslehre bestehen auch zwischen den verschiedenen Tier- und Pflanzenarten Verwandtschaften, die die Grundlage der Systematik bilden.
    2. Chemie: die Affinität.
    3. Recht: rechtlich nur durch Abstammung vom gleichen Stammvater oder von der gleichen Stammmutter gegebenes Personenverhältnis (Blutsverwandtschaft, vgl. § 1589 Bürgerliches Gesetzbuch). In gerader Linie sind Personen verwandt, deren eine von der anderen abstammt (Eltern, Kinder, Enkel), in der Seitenlinie Personen, die von derselben dritten Person abstammen (Geschwister, Vettern). Der Grad der Verwandtschaft bestimmt sich nach der Zahl der sie vermittelnden Geburten. Im Alltag gelten auch durch Heirat zur Familie gehörige Personen (Eheleute, Schwägerschaft) als Verwandte.

    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!