Verbrennung (Medizin)

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Combustion;

    Brandwunde; durch örtlich wirkende hohe Temperaturen hervorgerufene Gewebeschädigung, z.B. durch heiße Flüssigkeiten (Verbrühung), Dampf, elektrischen Strom, Strahlen usw. Man unterscheidet 4 Grade:

    1. Rötung;
    2. Brandblasenbildung;
    3. Entstehung von Brandwunden;
    4. Verkohlung.Die Behandlung besteht in der Kühlung und keimfreien Abdeckung der betroffenen Körperteile bei gleichzeitiger Gabe von Schmerzmitteln. Verbrennungen von mehr als einem Drittel der Körperoberfläche bedrohen das Leben.

    KALENDERBLATT - 15. August

    1914 Das erste Schiff fährt vom Atlantik in den Pazifik, ohne die natürliche Umleitung über Kap Hoorn südlich Feuerlands nehmen zu müssen: Der Panamakanal ist eröffnet.
    1944 Amerikanische und französische Truppen landen südwestlich von Cannes.
    1947 Indien und Pakistan erhalten dank dem Lebenswerk Mahatma Gandhis ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!