Tropen

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    der durch die Wendekreise begrenzte Erdgürtel zwischen 30,5° nördlicher und 27° südlicher Breite. Im Bereich um den Äquator befinden sich die eigentlichen Tropen. Hier gibt es keine nennenswerten jahreszeitlichen Differenzen, die Dämmerung ist sehr kurz, und die Tage sind gleich lang.


    Auf Grund der großen Niederschlagsmenge und der intensiven Sonneneinstrahlung hat sich in den Tropen eine üppige Vegetation entwickelt (Regenwald). Nördlich und südlich der Kernzone der Tropen schließen sich die Subtropen an.

    Hier beginnt sich der jährliche Wechsel zwischen Regen- und Trockenzeit auszubilden. Nach Norden und Süden werden die Trockenzeiten immer länger. An den Wendekreisen liegen deshalb große Wüstengebiete.

    KALENDERBLATT - 13. August

    1521 Der spanische Feldherr Cortés erobert Mexiko.
    1940 Beginn der Luftschlacht um England.
    1945 Philippe Pétain, Marschall von Frankreich und von 1940 bis 1944 Chef des französischen Staats, wird vom Hohen Gericht zum Tode verurteilt. Gleichzeitig wird von den Geschworenen der Wunsch vorgetragen, dass die Todesstrafe aus Altersgründen an dem 90-Jährigen nicht vollstreckt werden soll.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!