Thermoplast

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Polyethylen.jpg
    Schematische Darstellung von Polyethylen

    Stoff aus einer Gruppe von Kunststoffen, die bei Raumtemperatur hart und bei höherer Temperatur ohne chemische Veränderung verformbar sind. Grund für dieses Verhalten ist, dass die Molekülketten der Thermoplasten nicht vernetzt sind. Für Thermoplasten kann kein Schmelzpunkt angegeben werden, man spricht vielmehr von einem Schmelzbereich. Ein bedeutender Thermoplast ist Polyethylen.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!