Theodor der Rekrut

    Aus WISSEN-digital.de

    Märtyrer; * im 3. Jahrhundert in Syrien, † 306 in Euchaita

    Heiliger; nach der Legende war Theodor der Bruder des Georg. Er diente als Soldat in Heer des Kaisers Maximian. Im Zuge der Christenverfolgungen wurde auch Theodor gezwungen, den heidnischen Göttern zu opfern. Er weigerte sich jedoch und zündete stattdessen einen Tempel der Göttin Kybele an. Dafür fand Theodor den Märtyrertod durch Verbrennen.

    Theodor ist einer der großen Märtyrer der Ostkirche. Auch in Venedig wird er besonders verehrt; vor Markus war er der Hauptpatron der Stadt. Theodor ist der Patron der Soldaten und Heere.

    Fest: 9. November; in der Ostkirche: 17. Februar und 18. Juni.

    KALENDERBLATT - 17. September

    1156 Gründung des Herzogtums Österreich.
    1922 Vorführung des ersten Tonfilms in Berlin.
    1939 Einmarsch der sowjetischen Armee in Polen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!