Terminbörse

    Aus WISSEN-digital.de

    Markt für den Terminhandel an der Börse. Hier werden Optionen und Futures gehandelt. Bei einem Future wird ein Wertpapierprodukt auf Termin gehandelt, muss also erst zu einem späteren Zeitpunkt geliefert und bezahlt werden. Im Gegensatz zu einem Optionsgeschäft ist bei einem derartigen Termingeschäft die Erbringung der vereinbarten Leistungen für beide Geschäftspartner verpflichtend.

    New York und Chicago sind die bedeutendsten internationalen Börsen für Termingeschäfte. In Deutschland sind Termingeschäfte über die EUREX möglich.

    Kalenderblatt - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.