Talmud

    Aus WISSEN-digital.de

    zwei Fassungen: der so genannte jerusalemitische und der babylonische Talmud; Sammlung der überlieferten Lehren, religiösen Vorschriften, Auslegungen, Diskussionen, Geschichtserzählungen, Anekdoten des Judentums seit der Babylonischen Gefangenschaft; der Talmud geht zurück auf die Erklärungen zur Thora, besteht aus der "Mischna" (der mündlichen Überlieferung von Generation zu Generation) und dem Kommentar zur Überlieferung, der "Gemara": die Mischna 218 n.Chr. zusammengestellt, die erweiterte und erläuterte Gemara im 5. Jh. vollendet; neben dem Alten Testament wichtigstes Buch des orthodoxen Judentums; noch heute Grundlage des kulturellen und religiös-bildenden Lebens der Juden.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Mai

    1618 Der Prager Fenstersturz wird zum Signal für den allgemeinen Aufstand gegen Österreich.
    1915 Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg und löst gleichzeitig den 1882 zwischen Italien, Deutschland und Österreich geschlossenen Dreibund.
    1948 In London einigen sich die drei Westmächte auf eine gleichzeitige Währungsreform in ihren Besatzungszonen.