T-Online

    Aus WISSEN-digital.de

    Online-Dienst der Deutschen Telekom AG. Bereits 1984 als BTX gegründet und später als Datex-J weitergeführt, ist T-Online im gesamten Gebiet Deutschlands über Modem oder ISDN erreichbar. T-Online war im Jahr 2000 mit 5,3 Millionen Kunden der größte Online-Dienst Europas, weltweit der zweitgrößte hinter AOL. Im April 2000 ging T-Online als eigenständige Aktiengesellschaft an die Börse.Im Juni 2006 wurde die Börsennotierung der T-Online-Aktien allerdings wieder eingestellt. Die T-Online AG wurde in den Mutterkonzern Deutsche Telekom AG zurückgeführt.

    KALENDERBLATT - 29. September

    1227 Papst Gregor IX. erlässt den Kirchenbann gegen den deutsch-römischen Kaiser Friedrich II.
    1918 Der deutsche Reichskanzler Hertling tritt zurück.
    1945 Der erste bayerische Ministerpräsident der Nachkriegszeit, Fritz Schäffer, wird von der amerikanischen Militärregierung seines Postens enthoben. Er hat frühere Mitglieder der NSDAP als Beamte eingestellt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!