T-Online

    Aus WISSEN-digital.de

    Online-Dienst der Deutschen Telekom AG. Bereits 1984 als BTX gegründet und später als Datex-J weitergeführt, ist T-Online im gesamten Gebiet Deutschlands über Modem oder ISDN erreichbar. T-Online war im Jahr 2000 mit 5,3 Millionen Kunden der größte Online-Dienst Europas, weltweit der zweitgrößte hinter AOL. Im April 2000 ging T-Online als eigenständige Aktiengesellschaft an die Börse.Im Juni 2006 wurde die Börsennotierung der T-Online-Aktien allerdings wieder eingestellt. Die T-Online AG wurde in den Mutterkonzern Deutsche Telekom AG zurückgeführt.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!