Surround Sound

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch "Raumschall, Umgebungsklang") auch: Dolby Surround;

    von der Firma Dolby entwickelte Raumklang-Technik, die zusätzlich zu den beiden herkömmlichen Stereo-Lautsprechern drei weitere verwendet, zwei davon hinter dem Hörenden. Die rückseitigen Lautsprecher geben v.a. Hintergrundgeräusche und Reflexionen wieder.

    Dolby Surround (Dolby-System) benutzt zwei Stereokanäle, auf denen zusätzliche Signale durch besondere Kodierungen übertragen werden. Es wird auch eine Variante mit sechs getrennten Kanälen angeboten (AC-3). Mit "Virtual Dolby Surround" wird zudem eine Technik angeboten, die mit nur zwei Lautsprechern den Eindruck räumlicher Tiefe erzeugt, wenn der Zuhörer richtig positioniert ist.

    Anders: Direct Sound.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!