Subdominante

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: sub, "unter": "Unterdominante", also die Stufe von der Tonika eine Quinte abwärts gerechnet)

    in der Harmonielehre die Funktionsbezeichnung für einen Klang, der in der Dur-moll-tonalen Musik auf der vierten Stufe einer Tonleiter steht und innerhalb der Kadenz eine bestimmte Funktion als der der Dominante vorangehende Klang aufweist. Besondere Strebefunktion zur Dominante weist der Quintsextakkord auf.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!