Strabo

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Geograf und Geschichtsschreiber; * um 64 v.Chr. in Amasia in Kleinasien, † um 22 oder 26 n.Chr.

    auch: Strabon;

    Strabo schrieb an der römischen Geschichte des Polybios weiter, die "Historischen Kommentare" sind jedoch nicht erhalten. Bedeutsam ist v.a. seine aus 17 Büchern bestehende "Geographica", in der er die seiner Zeit bekannte Welt beschreibt - unter anderem enthält sie die ersten detaillierten Beschreibungen Britanniens und Germaniens. Strabos Werk ist bis heute eine der wichtigsten Quellen für die Geografie der Antike.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!