Spoleto

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in der Provinz Perugia, Italien; 36 000 Einwohner.

    Erzdiözese; historische Bauwerke; Bergbau.

    Geschichte

    Im Altertum bedeutende Stadt Umbriens, 242 v.Chr. römische Kolonie, verteidigte sich 247 v.Chr. erfolgreich gegen Hannibal; im 5. Jh. n.Chr. von den Goten unter Totila zerstört, durch Narses neu aufgebaut; während der Herrschaft der Langobarden zum Herzogtum erhoben, blieb aber, abgesehen von zeitweiliger Vereinigung, von der langobardischen Krone fast unabhängig; seit Ende des Langobardenreiches karolingisch, erstarkte unter den Nachfolgern Karls des Großen; Herzog Wido von Spoleto zwang 891 den Papst, ihn zum Kaiser zu krönen; 1220 bis 1860 beim Kirchenstaat, seit 1861 zum Königreich Italien.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!