Smithsonian Institution

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:259071.jpg
    Smithsonian Institut

    1846 gegründete staatliche Forschungsanstalt mit Sitz in Washington D.C.; Stifter war der britische Chemiker James Smithson (1765 bis 1829). Die Smithsonian Institution umfasst neben naturwissenschaftlichen Instituten den größten Museumskomplex der Welt mit Museen für amerikanische Nationalgeschichte, Natur, Luft- und Raumfahrt, Anthropologie usw.; ihre Bibliotheken verfügen über mehr als 1,5 Millionen Bände. Die Smithsonian Institution unterhält außerdem die "National Collection of Fine Arts" und die "National Portrait Gallery" in Washington.

    KALENDERBLATT - 30. November

    1936 Die Hitlerjugend, Jugendorganisation der NSDAP, wird gesetzlich verankert. Die Mitgliedschaft ist für alle 10- bis 18-Jährigen Pflicht.
    1939 Der finnisch-sowjetische Winterkrieg bricht aus.
    1948 Berlin wird mit der Absetzung des bisherigen Magistrats im Sowjetsektor durch die SED endgültig in Ost und West gespalten.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!