Sir Norman Robert Foster

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Architekt; * 1. Juni 1935 in Manchester

    bedeutender Vertreter der modernen Baukunst und der Hightech-Architektur.

    Foster wurde 1990 geadelt. Er erhielt 1999 den Pritzker-Preis für Architektur und wurde 2003 in den Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste aufgenommen.

    Werke: Terminal des Flughafens Stansted bei London (1981-91); Mediathek in Nîmes (1984-93); Hochhaus der Commerzbank-Zentrale, Frankfurt am Main (1994-97); Umbau des Reichstagsgebäudes in Berlin (1995-99), City Hall (2002) und Swiss Re Tower (2003) in London, Autobahnviadukt "Viaduc de Millau" über das Tal des Tarn in Millau (2004), Umgestaltung des Dresdner Hauptbahnhofs (2001-06).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.