Silvio Piola

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Fußballspieler; * 29. September 1913 in Robbidomelino, Norditalien, † 4. Oktober 1996 in Gattinara

    Zwischen 1930 und 1940 war Piola der wohl berühmteste italienische Fußballspieler. Vor allem für seine perfekten Fallrückzieher ("Piola-Rückzieher") war er bekannt. Piola spielte 40-mal in der Nationalmannschaft. 1938 gewann er mit dem Nationalteam die Weltmeisterschaft. Sein letztes Länderspiel bestritt der Mittelstürmer als 39-Jähriger im Jahr 1952 gegen England (1:1).

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!