Silber

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Argentum (internationaler Name)

    chemisches Element (Zeichen Ag); Edelmetall; Atomgewicht 107,868, Ordnungszahl 47; Dichte 10,5 g/cm³; spezifisches Gewicht 10,5, Schmelzpunkt 961 ºC; in der Natur gediegen und als Erz vorkommend; guter Leiter für Elektrizität und Wärme; von der fotografischen Industrie als Silberbromid zur Filmherstellung verwendet. Seit dem Altertum zur Schmuck- und Münzherstellung verwendet; meist als Legierung mit Kupfer zur Härtung. Lange vor der Goldwährung schon Silberwährung, da Silber lange für kostbarer als Gold galt. Versilbern von Metall durch Anreiben eines silberhaltigen Almagans (Herauslösen von Quecksilber, Feuerversilberung) oder durch Elektrolyse einer Silber-Nitratlösung (galvanische Versilberung).

    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!