Sierra Nevada (Spanien)

    Aus WISSEN-digital.de

    Gebirge im Süden von Spanien (Andalusien). Der höchste Gipfel des Gebirges und der ganzen Iberischen Halbinsel ist der Mulhacén (3 478 m ü. NN). Das Gebirge erstreckt sich über eine Länge von 90 km. Insbesondere die aus Kalkstein bestehende Gipfelregion des Gebirges ist stark durch die letzte Eiszeit geprägt worden. Die Sierra Nevada hat sich zu einem bedeutenden Zentrum des Skisports entwickelt.

    KALENDERBLATT - 17. September

    1156 Gründung des Herzogtums Österreich.
    1922 Vorführung des ersten Tonfilms in Berlin.
    1939 Einmarsch der sowjetischen Armee in Polen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!