Sicherheitsleistungen

    Aus WISSEN-digital.de

    juristische Maßnahme um künftige Rechtsverletzungen zu verhindern oder um in Aussicht stehende Ansprüche zu sichern, vor allem durch Hinterlegen einer Kaution (Geld oder Wertpapiere). Im Zivilprozess besonders im Arrestverfahren vorgesehen; ermöglicht auch die Abwendung oder einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!