Schwabenspiegel

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Kaiserliches Land- und Lehnsrechtsbuch;

    um 1275 von einem Augsburger Kleriker in enger Anlehnung an den Sachsenspiegel verfasst; schöpfte auch aus dem alemannischen und bayerischen Volksrecht und der Enzyklopädie des Isidor von Sevilla; gültig in Süddeutschland, in der Schweiz und in Österreich als "Gemeines Recht"; in fremde Sprachen übersetzt und weit verbreitet.

    Erst durch das Römische Recht wurde er mehr und mehr verdrängt.

    KALENDERBLATT - 21. Juni

    1919 Der in der Bucht von Scapa Flow internierte Teil der deutschen Kriegsflotte versenkt die eigenen Schiffe. Aufgrund der schlechten Nachrichtenübermittlung hat der deutsche Kommandant irrtümlich angenommen, dass Deutschland das Ultimatum zur Annahme der Friedensbedingungen ablehnen werde, und hat beschlossen zu verhindern, dass die Schiffe in "Feindeshand" geraten.
    1940 Hitler diktiert die Waffenstillstandsbedingungen mit Frankreich.
    1951 Die drei Westmächte brechen auf der Konferenz der vier Siegermächte die Gespräche mit der Sowjetunion ab, nachdem die Diplomaten sich vier Wochen lang nicht auf die Rangfolge der Punkte der Außenministertagung einigen konnten.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!