Schwäbischer Städtebund

    Aus WISSEN-digital.de

    Bündnis der schwäbischen Städte zur Wahrung von Besitz und Recht, 1376 in Ulm geschlossen, nachdem Karl IV. mehrere Reichsstädte an Fürsten verliehen hatte; richtete sich hauptsächlich gegen den ränkevollen württembergischen Grafen Eberhard den Greiner, besiegte dessen Sohn Ulrich 1377 bei Reutlingen, fand Anerkennung bei König Wenzel; wurde 1388 bei Döffingen von Eberhard besiegt und büßte die vorübergehende Machtstellung ein.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!