Schwäbischer Städtebund

    Aus WISSEN-digital.de

    Bündnis der schwäbischen Städte zur Wahrung von Besitz und Recht, 1376 in Ulm geschlossen, nachdem Karl IV. mehrere Reichsstädte an Fürsten verliehen hatte; richtete sich hauptsächlich gegen den ränkevollen württembergischen Grafen Eberhard den Greiner, besiegte dessen Sohn Ulrich 1377 bei Reutlingen, fand Anerkennung bei König Wenzel; wurde 1388 bei Döffingen von Eberhard besiegt und büßte die vorübergehende Machtstellung ein.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!