Scholastika

    Aus WISSEN-digital.de

    Ordensfrau; * um 480 in Nursia, † um 542 in Subiaco

    Heilige; die Schwester des heiligen Benedikt von Nursia wurde bereits als Kind Nonne und lebte in verschiedenen Klöstern in der Nähe von Rom. Einmal pro Jahr traf sie sich mit ihrem Bruder in der Nähe des Klosters Montecassino. Die Legende berichtet, dass Scholastika bei ihrem letzten Treffen vor dem Tod ihres Bruders Gott um ein Unwetter anflehte, so dass Benedikt drei Tage länger bleiben musste. Ihre letzte gemeinsame Zeit verbrachten die Geschwister mit theologischen Gesprächen und Gebeten. Als Scholastika starb, sah Benedikt ihre Seele in Gestalt einer weißen Taube zum Himmel fliegen. Sie wurde in Montecassino bestattet.

    Scholastika ist Patronin der Benediktinerinnen und wird angerufen gegen Blitzschlag und für Regen.

    Fest: 10. Februar.

    KALENDERBLATT - 9. Mai

    1976 Die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof wird in ihrer Zelle in Stuttgart-Stammheim tot aufgefunden. Meinhof beging während des Prozesses gegen sie und andere Mitglieder der Gruppe Selbstmord. Andreas Baader, der wie sie an der Gründung der Baader-Meinhof-Gruppe mitwirkte, nimmt sich im Oktober 1977 im selben Gefängnis das Leben.
    1993 In Paraguay geht bei den ersten demokratischen Wahlen seit der Gründung des Staats die Colorado-Partei als Sieger hervor. Juan Carlos Wasmosy Monti wird neuer Staats- und Regierungschef.
    1994 Nelson Mandela, seit 1991 Vorsitzender des ANC, wird zum ersten schwarzen Staatsoberhaupt und Regierungschef Südafrikas gewählt. Die Amtszeit des Friedensnobelpreisträgers dauert bis 1999 an.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!