Schaumwein

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Sekt;

    Wein mit viel gelöstem Kohlendioxid, daher schäumend. Herstellungsverfahren: Beim Imprägnierverfahren wird fertig ausgebautem Wein Kohlendioxid zugefügt, beim Gärverfahren wird es in jungem Wein durch die Vergärung zugesetzten Zuckers erzeugt. Trockener Schaumwein enthält bis 10 g/l, süßer bis 50g/l gelösten Zucker. Bekanntestes Gebiet für die Schaumweinherstellung ist die Champagne: von hier stammt der Champagner.

    KALENDERBLATT - 8. Dezember

    1542 Der Indianermissionar Las Casas kehrt nach Spanien zurück, um dort die Misshandlung der Eingeborenen Mittelamerikas anzuklagen.
    1793 Die Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwig XVI., wird auf Befehl Robespierres guillotiniert.
    1849 Giuseppe Verdis Oper "Luise Miller" feiert in Neapel Premiere.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!