Sakristei

    Aus WISSEN-digital.de

    Nebenraum in Kirchen für den Aufenthalt und zum Umkleiden der Priester; auch Aufbewahrungsort für die liturgischen Gewänder und Gefäße, usw. In frühchristlicher Zeit wurde dafür die gegen 400 zuerst in Syrien der Apsis seitlich angefügte Kammer, das Diakonikon, genutzt. Als dieser Raumteil Nebenapsis wurde, baute man die Sakristei dem Chorteil nördlich oder südlich an, teilweise auch am Chorscheitel hinter dem Altar.

    KALENDERBLATT - 5. Oktober

    1582 Einführung des Gregorianischen Kalenders.
    1762 Uraufführung der deutschen Oper "Orpheus und Euridice" von Christoph Willibald Gluck in Wien.
    1789 Der Zug der Marktfrauen nach Versailles zwingt den französischen König zum Umzug in die Hauptstadt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!