Sadebaum

    Aus WISSEN-digital.de

    (Juniperus virginiana)

    auch: Giftwacholder, Jungfernpalme;

    bis 3 m hohe, strauchige Pflanze mit niederliegendem Stamm und aufsteigenden Ästen. Die Nadeln erscheinen schuppenartig. Die hängenden Beerenzapfen sind erbsengroß und im reifen Zustand blauschwarz. Früchte und Zweige enthalten ein stark giftiges ätherisches Öl, daneben Sabinen, Sabinol und Monoterpene.

    Der Sadebaum ist eine Gebirgspflanze, die in Süddeutschland und den Gebirgen Südeuropas wild wächst, er wird aber auch häufig als Zierstrauch in Parks und auf Friedhöfen kultiviert.

    Systematik

    Art der Gattung Wacholder (Juniperus) aus der Familie der Zypressengewächse.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!