Runder Tisch

    Aus WISSEN-digital.de

    metaphorische Umschreibung für eine Form politischer Konsultation, Kooperation und Konfliktaustragung. Dieser "Runde Tisch" ist im politischen System des jeweiligen Landes nicht vorgesehen.

    Erstmals wurde diese Institution in der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarnósc unter der Präsidentschaft Jaruselzkis von der Opposition gegenüber der Regierung durchgesetzt. Nach dem polnischen Vorbild etablierte sich in der DDR nach der Wende 1989 ein solcher Runder Tisch, über den Vertreter der neuen politischen Parteien sowie Vertreter der Kirchen und Bürgerrechtsbewegungen Anspruch an der Gestaltung der Politik anmeldeten.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!