Rudolf Jugert

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Regisseur; * 30. September 1907 in Hannover, † 14. April 1979 in München

    Rudolf Jugert hatte bereits zehn Semester Medizin studiert, als er 1932 in das Theaterfach überwechselte. Als Regieassistent arbeitete er bei Helmut Käutner und später dann als Chefdramaturg und Regisseur am Leipziger Schauspielhaus. Seinen ersten Film "Film ohne Titel" drehte er 1947. In ihm begann Hildegard Knef ihre Karriere. In den sechziger Jahren wechselte Jugert dann zum Fernsehen.

    Filme (Auswahl)

    1947 - Film ohne Titel (Buch und Regie)

    1949 - Hallo Fräulein (Regie)

    1958 - Frauensee (Regie)

    1960 - Die junge Sünderin (Regie)

    1962 - Frauenarzt Dr. Sibelius (Regie)

    1963 - Kennwort: Reiher (Regie)

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!