Rudi Carrell

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Unterhaltungskünstler; * 19. Dezember 1934 in Alkmaar, † 7. Juli 2006 in Bremen

    eigentlich: Rudolf Wijbrand Kesselaer;

    Mit der "Rudi-Carrell-Show" und dem Familienquiz "Am laufenden Band", das Einschaltquoten von 64 Prozent erreichte, wurde der Niederländer Rudi Carrell in den 1960er und 70er Jahren zum beliebtesten Showmaster der Deutschen. In den 80er Jahren traf Carrell mit der "Tagesshow" wieder den richtigen, diesmal mit politischer Satire angereicherten Ton. Danach verlegte sich der vielseitige Holländer als Moderator der Flirt-Sendung "Herzblatt" auf die unterhaltsame Einfädelung von Liebesbanden.

    In "Sieben Tage, sieben Köpfe" lieferte Carrell (unter anderem neben Karl Dall, Mike Krüger und Lisa Fitz) seinen Beitrag zur heiteren Aufarbeitung der jeweils vergangenen Woche. Seine Sendung "Die Post geht ab" (1993) konnte allerdings ebenso wenig an seine Erfolge anknüpfen wie "Rudis Suchmaschine" (2000). Ende 2002 zog er sich vom TV-Showbusiness etwas zurück, blieb jedoch bei "Sieben Tage, sieben Köpfe" und als Produzent weiter aktiv.

    Für seine Arbeit wurde der Entertainer 1974 mit dem Bambi, 1975 mit der Goldenen Kamera der Zeitschrift HÖRZU und 1988 mit dem Karl-Valentin-Orden ausgezeichnet. Außerdem erhielt er 2001 in Montreux die Ehrenrose sowie 2006 die Goldene Kamera für sein Lebenswerk.

    KALENDERBLATT - 21. Juli

    1726 Friedrich der Große gewinnt die Schlacht bei Burkersdorf gegen Österreich, obwohl sein Bündnispartner Russland im Moment des Angriffs den Rückzugsbefehl erhält, da Katharina II. nach dem Sturz des Zaren das Bündnis gelöst hat.
    1906 Zar Nikolaus II. lässt die erste Reichsduma nach bloß zehn Wochen auflösen, obwohl er 1905 versprochen hatte, alle Gesetze von der Duma abhängig zu machen.
    1969 500 Millionen Fernsehzuschauer sind weltweit dabei, als der amerikanische Astronaut Neil Armstrong um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Zeit aus seiner Landefähre "Eagle" aussteigt und als erster Mensch den Mond betritt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!