Roy Black

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schlagersänger und Schauspieler; * 25. Januar 1943 in Straßberg bei Augsburg, † 9. Oktober 1991 in Heldenstein (Oberbayern)

    eigentlich: Gerhard Höllerich;

    Roy Black sang Schlager wie "Carina" und "Eine Rose schenk ich dir" und spielte in der TV-Serie "Ein Schloss am Wörthersee". Er war als Schlagersänger in Deutschland sehr populär; um seine Person kreisten, besonders nach seinem Tod, viele Gerüchte und Legenden. Über Roy Black wurden etliche Filme gedreht, die seinen Mythos weiter pflegen.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!